Stylingtipps für die kurze Kleider mit langen Ärmeln

Kristen Stewart erschien bei der „Camp X-Ray“-Premiere in New York mit einer teils durchsichtigen Kleider mit langen Ärmeln plus kurzem Schnitt. Hier erklären wir Ihnen, wie die kurze Kleider mit langen Ärmeln kombiniert. Lesen Sie nun weiter.

Kristen Stewart präsentiert sich bei der Premiere ihres Films „Camp X-Ray“ in New York von ihrer besten Seite. In einer kurzen Kleider mit langen Ärmeln, das darüber hinaus noch teilweise durchsichtig war und mit einer ungewöhnlichen Farbkombination erschien, galt sie als der Blickfang des Abends.

<b>Die Kleider von Kristen Stewart</b>

Das Filmdrama „Camp X-Ray“ mit Kristen Stewart Premiere zelebrierte im New Yorker Crosby Street Hotel. Grund für die Schauspielerin, sich ordentlich schick zu machen. Der ehemaligen Freundin von Robert Pattinson ist ein fantastisches Outfit an dem Abend ohne Frage gelungen: Sie zog eine kurze Kleider mit langen Ärmeln aus der Sammlung von Frühjahr 2015 von J. Mendel an. Die Farbkombination war daran äußerst auffällig – rot und mintfarben bestickt auf durchsichtigem Material plus schwarzen Gitterbahnen galt das modische Dress als ein absoluter Hingucker.

Kristen Stewart ließ aber nicht viel durchblicken. Sie zog Unterwäsche in nude an und sorgte so dafür, dass die Transparenz ihrer Kleider kaum auffiel. Die „Camp X-Ray“-Spielerin assoziiert dazu spitze, schwarze Pumps und eine schlichte Kette. Kristen Stewart unterstricht ihre Augen mit einem schimmernden, grünen Lidschatten.

<b>Lange Ärmel, kurzes Kleid – so geht’s</b>

Eine kurze Kleider mit langen Ärmeln ist etwas ganz Besonderes! So wie bei Kristen Stewart sind solches Kleid oftmals recht eng geschnitten. In der Regel sehen sie durch den engen und kurzen Schnitt sehr sexy und feminin aus, wobei die langen Ärmel dafür sorgen, dass Sie nicht allzu viel preisgeben. Eine kurze Kleider mit langen Ärmeln eignet sich in der Regel für formale Gelegenheiten nicht bedingungslos – setzen Sie hier lieber auf klassische Schnitte. Dafür ist das Dress mehr als partytauglich und kann recht beliebig assoziiert werden. Genau wie die „Camp X-Ray“-Schauspielerin es vormacht, geben Sie lieber auf viele Accessoires und assoziieren Sie Ihre Kleider mit schlichten Schuhen, falls Ihre Kleider eine auffällige Verzierung wie das von Kristen Stewart besitzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.